PAMU steht für Patrick Müller

PAMU ist ein Designstudio, welches Design Dienstleistung und Design Beratung für Unternehmen und Marken anbietet. PAMU richtet den Fokus auf Produktdesign und Szenografie.

Patrick Müller ist gelernter Schreiner und Produktdesigner und bietet Dienstleistung im Bereich Industrial-/ Produktdesign und Raumgestaltung an. Seit 2015 ist er in verschiedenen Designsparten tätig, in welchen er immer in einem interdisziplinären Kollektiv zusammenarbeitet.
Geboren in Aarau, startete Patrick Müller den beruflichen Werdegang im Holzbereich und absolvierte eine Lehre als Schreiner. Nach mehrjährigen Berufserfahrungen in diversen Schreinereien, startete er die Ausbildung als Industrial Designer. 2014 bis heute folgte die Zusammenarbeit bei Daniel Hunziker Design Works in Zürich und Projekten im Bereich Industrial Design und Szenografie, unter anderem für den Möbelhersteller horgenglarus, das Museum Casa Daros in Rio de Janeiro oder das Vögele Kulturzentrum in Pfäffikon SZ.
2016 folgte eine Teilzeitanstellung an der Hochschule für Gestaltung und Kunst (FHNW) in welcher Patrick Müller unter anderem für diverse Ausstellungskonzepte im In- und Ausland und den Gesamtauftritt des Institut Industrial Design mitverantwortlich war.
Seit 2015 hat Patrick Müller auch immer eigene Projekte verfolgt und umgesetzt, für welche er auch schon internationale Auszeichnungen erhalten hat. Heute arbeitet er in drei verschiedenen Sparten, in welchen er immer in einem interdisziplinären Kollektiv zusammenarbeitet:

Raumgestaltung im Arbeits-, Gesundheits- und Bildungsumfelds
Design in der humanitären Nothilfe
Produkt-/Industrialdesign

KUNDEN & PARTNER

AUSSTELLUNGEN

2019, Pharmaziemuseum, Basel – MEDIZIN IN DER VIERTEN DIMENSION
2018, Diplomausstellung IID, Basel Dreispitz – DIPLOM18
2018, Salone del Mobile, Milano – POETRY OF LIGHT
2017, Diplomausstellung IID, Basel Dreispitz – DIPLOM17
2017, Ventura Lambrate, Milano – MATERIAL MATTERS
2016, Vögele Kulturzentrum, Pfäffikon SZ – EIN KNACKS IM LEBEN
2016, Designer Saturday, Langenthal – THE FUTURE STARTS NOW
2016, Diplomausstellung IID, Basel Dreispitz – DIPLOM16
2016, Ventura Lambrate, Milano – THE FUTURE STARTS NOW
2016, Design Rebels, Möbelhaus Strebel, Aarau – USM, THE ENDLESS MODULARITY
2015, Design schenken, Luzern – ENGAGEMENT FÜR GRAUBÜNDEN
2015, Diplomausstellung IID, Basel Dreispitz – DIPLOM15
2015, Ventura Lambrate, Milano – READY FOR THE MARKET
2014, Vögele Kulturzentrum, Pfäffikon SZ – IRRSINN
2014, Design Rebels, Möbelhaus Strebel, Aarau – STOOL 28°

PRESSE

Portrait, ART AUREA, 2017
Werkzeug nicht Waffe, Beobachter, 2017
Werkzeug nicht Waffe, 20minuten, 2017
Werkzeug nicht Waffe, BAZ, 2017
LEAN ON DESK, Raum und Wohnen, 2017
LEAN ON DESK, md magazin, 2017
LEAN ON DESK, AZ, 2016
LEAN ON DESK, hochparterre, 2016
LEAN ON DESK, Design Milk, 2016
LEAN ON DESK, life at home, 2016

AWARDS

Interio Design Contest, nominee 2018
German Design Award Winner 2018
Iconic Award 2017